• Spezialgreifer zur schonenden Handhabung von dünnsten Gläsern
  • Einsatz im Produktionsprozess von Displayglas mit 0,1 mm Dicke
  • Extrem dynamische Handhabung von sensiblen Werkstücken in automatisierten oder teilautomatisierten Prozessen wie der Herstellung von TFT-Displays, Smartphones oder Tablets
  • Kontaminationsfreie Handhabung ohne negativen Einfluss auf Folgeprozesse wie z. B. die Beschichtung
Produkt-Highlights
  • Saugfläche aus abdruckfreiem Material PEEK verhindert Kontamination des Werkstücks
  • Hohe Saugleistung und große effektive Saugfläche für sichere Handhabung in dynamischen Prozessen
  • Aktive Abblasfunktion ermöglicht schnelles und positionsgenaues Ablegen
  • Sehr schonende Handhabung durch vollflächiges Greifen mit geringem Vakuum-Level
  • Effiziente Vakuum-Erzeugung minimiert Druckluftverbrauch und somit Betriebskosten
Dünnglasgreifer STGG
  • Grundmodell (5) aus leichtem Kunststoff und Aluminium mit integriertem Vakuum-Erzeuger und Abblasfunktion
  • Grundmodell (3) aus leichtem Kunststoff und Aluminium mit integriertem Vakuum-Erzeuger (2); alternativ zum Anschluss an einen externen Vakuum-Erzeuger (7)
  • PEEK-Saugfläche in Standardgrößen 100 x 55 mm und 170 x 105 mm; andere Größen auf Anfrage erhältlich
  • Modularer Aufbau: optionale Anbringung von Sensoren und Modulen zum Ansaugen und Dämpfen (4) sowie von verschiedenen Roboter-Flansch-Modulen (1)
  • Optionale Ablufteinheit (6) für kontrolliertes Abführen von Abluft bei Anwendungen im Reinraum
  • Saugfläche: 100 x 55 mm und 170 x 105 mm
  • Material Saugfläche: PEEK
  • Saugvermögen 31 bis 235 l/min
Metrisch       Imperial

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach