• Ejektor zur Handhabung von saugdichten und leicht porösen Werkstücken
  • Bereitstellen und Überwachen des Vakuums in automatisierten Anlagen
  • Einsatz in der Blechverarbeitung, der Automobilindustrie, bei Verpackungsmaschinen und in diversen Roboteranwendungen
  • Pick & Place-Anwendungen mit kürzesten Zykluszeiten (schnelles Ansaugen und Ablegen durch Power-Funktion)
Produkt-Highlights
  • IO-Link-Funktionalität erlaubt Bus-Anbindung und Funkparametrierung
  • Übersichtliches Anwenderdisplay mit bedienerfreundlichen Tasten
  • Integrierte Luftsparfunktion reduziert Energiekosten auf ein Minimum
  • Minimaler Platzbedarf dank Scheibenbauweise
  • Gewichtsoptimiertes Gehäuse ideal für hohe Beschleunigungen
Kompaktejektoren SCPi / SMPi
  • Basiselement aus hochfestem Kunststoff
  • Anwenderdisplay (9) mit sieben Segmentanzeigen, Bedientastatur und Leuchtanzeige für Systemzustand
  • Elektrischer Anschluss (1) über Standard M12-Stecker wahlweise mit Potenzialtrennung
  • Integrierte Pneumatikventile für Schaltfunktionen NO, NC oder Impuls (2) und (8)
  • Kompaktejektor SMPi ist zusätzlich mit dem Power-Abblasmodul (4) ausgestattet, für extrem hohe Abblasleistung und Verkürzung der Ablösezeiten
  • Einstellschraube für Abblasvolumenreduzierung (6); Pneumatikanschlüsse (G3/8" u. G1/4") mit Schutzsieben (3) und (7); integrierter Schalldämpfer (5)
  • Saugvermögen bis 195 l/min
  • Max. Vakuum: 85 %
Metrisch       Imperial

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach