• Diese Aufnahme in Verbindung mit Federstößeln und Sauggreifern werden vorwiegend bei Anwendungen eingesetzt, bei denen Höhenunterschiede der Werkstücke ausgeglichen werden müssen.
  • Häufige Anwendungen sind z. B. die Platinenentstapelung oder die Handhabung von gewölbten Karosserieteilen im Automobilwerk.
Produkt-Highlights
  • Stufenlose Adaption der Federstößel FSTI erlaubt schnelle, zuverlässige Anpassung an Werkstückgeometrie
  • Adaption an alle gängigen Lasttraversen-Systeme; schneller Aufbau, Wechsel und Wiederverwendbarkeit von Baugruppen
  • Minimaler, leichter Aufbau reduziert Kosten
  • Federstößelhalter aus hochfestem, eloxiertem Aluminium bestehend aus einem Halter, wahlweise mit Klemmschraube und Nutenstein oder diversen Adaptern
  • Aufnahmen für Stößel FSTI

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach