Vakuumtechnik für die Windkraftbranche

Individuelle Lösungen zur kraftvollen Handhabung

Produktanfrage

Erfahrene Systemberater unterstützen Sie bei der Auslegung der passenden Vakuum-Lösung für Ihre branchenspezifische Anforderung.

Produkt anfragen

J. Schmalz GmbH
Kundencenter
Johannes-Schmalz-Str. 1
72293 Glatten
Deutschland

T: +49 7443 2403-105
F: +49 7443 2403-9105
kundencenter@schmalz.de

Kontaktformular

Die Windkraftbranche zählt weltweit zu den am schnellsten wachsenden Branchen der letzten Jahre. Beschleunigt durch die Energiewende, weg von fossilen Energieträgern und hin zu regenerativen Energien. Durch den technologischen Fortschritt in den letzten Jahren erhöht sich die Effizienz von Windenergieanlagen stetig. Der Trend geht hierbei weiter zu immer wachsenden Nabenhöhen und größeren Rotorblättern. Das Handling der bis zu 85 Meter langen und tonnenschweren Bauteile und die exakt zu produzierende Blattgeometrie führen zu neuen Herausforderungen in der Herstellung. Um dem rasanten Wachstum gerecht zu werden, befindet sich die Rotorblattherstellung gerade am Scheideweg zur automatisierten Serienfertigung, sodass innovative Konzepte und Vakuum-Handhabungslösungen für zukünftige Prozesse notwendig werden.

Schmalz entwickelt kundenspezifische Vakuum-Hebegeräte für unterschiedliche Fertigungstechnologien und Geometrien. Damit können die Kunden die Prozesszeiten auf ein Minimum reduzieren, die Qualität deutlich steigern und die Ergonomie verbessern. Schmalz-Lösungen kommen hauptsächlich bei der Rotorblatt- und Gondelherstellung zum Einsatz, aber auch bei der Fertigung von Schaltschränken und weiteren Prozessen der Windenergieanlagenfertigung. Eine zuverlässige visuelle und akustische Warneinrichtung sorgt für höchste Sicherheit bei der Handhabung.


Dokumentationen


Vakuum-Lösungen in der Windkraftbranche


Schmalz Lösungsspektrum

Bauteil Maximales Gewicht*
[kg]
Maximale Bauteillänge*
[m]
Besondere
Prozessanforderungen
Gurte 5.000 70 Konturgetreues und -loses Heben,
Transportieren und einsetzen
Stege 1.500 64

Präzises, einzel und paarweises Setzen unter Anpressdruck, senkrechtes Aufstellen und konturgetreues Lagern sowie Positionieren,
90-Grad-Schwenken (elektrisch und mechanisch)

Wurzelelemente 1.500 3,5 90-Grad-Schwenken und Drehen
Formteile 6.000 70 Konturgetreues Heben, flaches Aufnehmen und Ablegen
Rotorblatt 24.000 85

Entformen des Rotorblatts im Tip-Bereich
Transportieren zum Lager, zum Bohrwerk oder zum Finish

Gondelverkleidung 4.000 11 90-Grad-Schwenken exaktes Positionieren

*Weitere kundenspezifische Lösungen möglich


Vakuumheber in Aktion

Unsere Mediathek führt Sie in wenigen Klicks zu Anwendungsbeispielen aus Ihrer Branche – benutzerfreundlich, informativ und praxisnah.

Videos anschauen