Lehrgang zum Vakuum-Techniker (Schmalz)

Qualifizierte Ausbildung mit Abschluss-Zertifikat

Das Lehrkonzept

Der Lehrgang zum Vakuum-Techniker vermittelt einen fundierten Überblick über die Funktionen und Anwendungsgebiete von Vakuum-Komponenten sowie über die Auslegung komplexer Vakuum-Systeme. Der Lehrgang umfasst zwei aufeinander aufbauende Module. Jeder Lehrgangsabschnitt wird von ausgebildeten Referenten betreut, die über langjährige Erfahrung im Bereich Automatisierung verfügen. Aktivierende Lehrmethoden wie interaktive Präsentationen, branchenbezogene Fallstudien und Praxisworkshops zeichnen den Lehrgang aus.

Modul 1
Funktion & Anwendung von Vakuum-Komponenten
Modul 2
Auslegung & Optimierung von Vakuum-Systemen
Inhalte
  • Basiswissen Vakuumtechnik
  • Funktion von Vakuum-Komponenten
  • Anwendungsbeispiele von Vakuum-Komponenten
  • Workshops zur praktischen Vertiefung des Erlernten
  • Schaltsymbole und Schaltpläne der Vakuumtechnik
  • Systematisches Erlernen der Systemauslegung
  • Problembehebung und Fehlersuche in einem Vakuum-System
  • Workshops zur praktischen Vertiefung des Erlernten
Interessant für: Betriebs- und Produktionsleiter, Konstrukteure, Instandhalter, Service-Techniker
Dauer 2 Module mit insgesamt 2,5 Schulungstagen

Aus gegebenem Anlaß finden in nächster Zeit keine Lehrgänge statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Jetzt anmelden!

Melden Sie sich online für Ihr individuelles Seminar an oder faxen Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular.

Anmeldeformular und Termine

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Schmalz Kundencenter
Tel. +49 7443 2403-105
kundencenter@schmalz.de