• Federstößel in kleiner Baugröße mit innenliegender Dämpfungsfeder zur Handhabung von Werkstücken mit Höhendifferenzen bzw. Wölbungen
  • Handhabung von sehr empfindlichen Werkstücken (z. B. Leiterplatten) ohne steuerungstechnischen Mehraufwand; sanftes Aufsetzen ist gewährleistet
  • Vielfältige Handhabungsaufgaben in der Elektronikindustrie
Produkt-Highlights
  • Geringe Federkräfte zur schonenden Handhabung sehr empfindlicher Werkstücke
  • Geeignet für engste Platzverhältnisse und höchste Dynamik durch minimale Baugröße
  • Innenliegende Dämpfungsfeder geschützt gegen Schmutz und mechanische Einflüsse
  • Sehr leichtgängige Stößelbewegung für hohe Prozesssicherheit
  • Vakuum-Anschluss über vakuumführendes Profil oder starre Schlauchverbindung für belastungsfreie Bewegung
Federstößel FSTImc
  • Modularer Federstößel zur Montage an vakuumführendem Profil (1) oder mit M10-Gewinde einschraubbar (2)
  • Kontermutter (3) zur Befestigung
  • Saugeranschlussnippel (4) zur Befestigung von Sauggreifern
  • Vakuum-Anschlussgewinde (5)
  • Modulare Saugeranbindung
  • Hub: 5 bis 10 mm
  • Innenliegende Dämpfungsfeder
  • Cartridge-Ausführung

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach