• Ejektormodul für energieeffiziente Vakuum-Erzeugung durch Eco-Düsentechnologie
  • Direkter Einbau in Greifwerkzeuge ohne separates Gehäuse
  • Integration der Vakuum-Erzeugung möglichst nahe am Sauggreifer
  • Einsatz in der Verpackungsbranche, z. B. in Kartonaufrichtern oder zum Aufbau von mehrkreisigen Vakuum-Systemen

Auswahlhilfe des passenden Ejektormoduls ecoPump

Das Ejektormodul ecoPump SEP ist erhältlich in drei Leistungsklassen und zwei Charakteristiken. Die folgende Auswahlhilfe vereinfacht die Produktauswahl für Ihre spezielle Anwendung.

Produkt-Highlights
  • Leistungsfähige, aber energieeffiziente Vakuum-Erzeugung
  • Luftverbrauch wahlweise optimiert für luftdichte (HV) oder poröse (HF) Werkstücke
  • Arbeitsvakuum wird sehr schnell erreicht, Leckagen sicher kompensiert
  • Lange Serviceintervalle, da unempfindlich gegen Verschmutzung; einfache Reinigung
  • Einteiliger Düsenstock erlaubt schnelle, einfache Reinigung
Ejektormodule ecoPump SEP
  • Leichte, kompakte Ejektordüse aus Kunststoff (1)
  • Erhältlich in drei Leistungsklassen und zwei Charakteristiken: luftverbrauchsoptimiert für luftdichte (HV) oder poröse (HF) Werkstoffe
  • Optional mit Haltekappe SHC (2) zur Fixierung der Ejektordüse, wahlweise mit Schalldämpfer SD oder mit ecoPump Gehäuse SFE (3)
  • Saugvermögen bis 309 l/min
  • Für luftdichte oder poröse Werkstücke
Metrisch       Imperial

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach