Haupttraverse

Anwendung / Prozessschritt

Ihr Nutzen

  • Handhabung von Hauptgurten, Hilfsgurten, Hauptstegen und Hilfsstegen mit einem Hebegerät
  • Entformen, Handhaben, Lagern und Einsetzen möglich – konturtreu und konturlos
  • Einfaches Vorrüsten der Saugplatten zum konturtreuen Aufnehmen der Gurte
  • Sicheres Handhaben durch redundante Vakuum-Kreise und zusätzliche Sicherungsgurte
  • Optionale Stegwendevorrichtung zum waagrechten Entformen und senkrechten Lagern eines Stegs
  • Anpassung auf verschiedene Rotorblätter möglich
  • Einzelsegment-Länge optimiert auf Standard-Transportmaße (bis zu 12 Meter)

Schmalz B.V.
Generatorstraat 34
7556 RC Hengelo
Niederlande

T: +31 74 25557-57
schmalz@schmalz.nl
Visitenkarte für Ihr Adressbuch

Kontaktformular

Technische Daten

Traglast von 1,5 t bis 5 t (Entformkraft berücksichtigt)
Bauteilgewicht von 1 t bis 3,5 t (Gurt); ca. 1,5 t (Steg)
Bauteillänge bis zu 85 m