• Federstößel zur schonenden Handhabung von biegsamen 3D-Bauteilen, auch für regelmäßigen Produktwechsel
  • Besonders leichtgängige, arretierbare Ausführung für prozesssichere Funktion auch unter rauen Einsatzbedingungen
  • Federstößel mit Dämpfungsfeder und speziellen Gleitlagern zur Handhabung von Werkstücken mit Höhendifferenzen (z. B. gewölbte Blechteile)
  • Handhabung von sehr empfindlichen Werkstücken ohne steuerungstechnischen Mehraufwand (z. B. Glasplatten u. ä.); sanftes Aufsetzen ist gewährleistet
  • Handhabungsaufgaben mit hoher Dynamik und kurzen Zykluszeiten
Produkt-Highlights
  • Stufenlos arretierbarer Stößelhub erlaubt verschiedenste Anwendungen
  • Position wird bei Druckluftausfall sicher gehalten
  • Langlebige Dämpfungsfedern dank Blockschutz
  • Hochwertige, sehr leichtläufige Gleitlager für anspruchsvolle Anwendungen und kurze Taktzeiten
  • Passende Anschlussgewinde für ein breites Spektrum an Sauggreifern
Federstößel FST-LOCK-HD
  • Vakuumanschluss und axiale Vakuumdurchführung (1) durch Stößelstange
  • Arretiereinheit (2) mit Anzeigefenster für Schaltzustand (arretiert/beweglich)
  • Druckluftanschluss (3)
  • Montagegewinde und Blockschutz für Feder (4)
  • Stößelstange mit Feder (5) und Anschlussgewinde für Sauger (6)
  • Anzeige Grundstellung (7) und Arretierung (8) mittels Sensoren (SFP-Variante)
  • Saugeranbindung: G3/8", G1/4" und M10
  • Hub: 50 und 100 mm
  • Ausführung Heavy Duty mit arretierbarer Stößelstange
  • Integrierte Vakuum-Führung
In diesem Bereich finden Sie die passende Dokumentation zu diesem Produkt.

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach