• Basisbauteil zum Aufbau eines Vakuum-Endeffektors VEE
  • Werkzeuglose Anbindung des Endeffektors mittels Bajonettverschluss an Flanschmodul VEE-QCM
  • Zentrale Vakuum-Einspeisung
Produkt-Highlights
  • Bajonettanschluss ermöglicht schnellen, werkzeuglosen Wechsel des Greifers
  • Mit Nenndurchfluss von 60 m³/h geeignet für poröse Werkstücke
  • Modul mit 1, 2 oder 4 Anschlüssen für individuell passenden Aufbau des Endeffektors
  • Grundmodul VEE-QCF aus FDA-konformem Werkstoff Polyphenylsulfon PPSU
  • Erhältlich mit 1, 2 und 4 Anschlüssen (je nach gewünschter VEE-Konfiguration)
  • Werkstoff: Polyphenylsulfon PPSU (FDA-konform)
  • Anschlüsse: 1, 2 oder 4

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach