Die Magnetgreifer von Schmalz erleichtern die Handhabung von komplex gelaserten, ferromagnetischen Werkstücken. Der Dauermagnet wird über Druckluft bewegt. Auf diese Weise wird das magnetische Werkstück gegriffen und wieder abgelegt.