• Kompaktejektor für die Handhabung von stark luftdurchlässigen sowie saugdichten Werkstücken
  • Handhabung von nicht eigenstabilen Werkstücken wie z. B. Beutel oder Kartons
  • Einsatz beim Roboterhandling und an Linearachsen
  • Pick & Place-Anwendungen mit kürzesten Zykluszeiten
  • Für Anlagen mit beengten Platzverhältnissen und hoher Dynamik beim Greifen von Teilen
  • Einsatz typischerweise beim vollautomatisierten Teilehandling
Produkt-Highlights
  • Effiziente Eco-Düsentechnologie für hohes Saugvermögen bei minimiertem Druckluftverbrauch
  • Einfacher, werkzeugloser Austausch der SEP-Düsen für eine schnelle Reinigung durch modularen Aufbau
  • Übernahme und Ausgabe von Geräte- und Prozessparametern, sowohl im IO-Link-, als auch im SIO-Modus
  • Vakuum-Anschluss G1/2“ für breites Leistungsspektrum durch flexiblen Einsatz der SEP 22-Düsen
Kompaktejektoren SCPS-L / SCPSi-L
  • Pneumatikanschlüsse (1) und (5)
  • Befestigungsbohrungen (2)
  • Anzeige- und Bedienelement: SCPS-L (mit Balkenanzeige) und SCPSi-L (mit Display) (3)
  • Zentraler elektrischer Anschluss über M12-5 Stecker (4)
  • Integrierte Mehrstufendüse (6) mit Haltekappe und gestecktem Schalldämpfer (7)
  • Abluftausgang (8)
  • Saugvermögen bis zu 363 l/min
  • Max. Vakuum: 90 %
Metrisch       Imperial

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach