• Saugplatte zur Handhabung von flächigen, glatten Werkstücken wie Glas- und Kunststoffplatten, bei denen es auf hohe Querkräfte ankommt, z. B. durch hohe Beschleunigungen oder vertikale Handhabung
  • Handhabung von dünnen Werkstücken wie Flachglas (Floatglas) oder beschichtetem Glas
  • Einsatz in Prozessen der Glasherstellung, bei denen Trennpulver verwendet wird
  • Handhabung von Solarmodulen (Modulherstellungsprozess)
Produkt-Highlights
  • Dünne, flache Dichtlippe (Ø 125 mm bis 200 mm) für geringe Relativbewegung beim Ansaugen
  • Steile Dichtlippe (Ø 250 mm bis 400 mm) für optimalen Dämpfungseffekt beim Ansaugen
  • Geringes Gesamtgewicht erlaubt hohe Beschleunigungen in automatisierten Prozessen
  • Große effektive Saugfläche für hohe Saug- und Querkräfte in dynamischen Prozessen
Saugplatten SGF
  • Aluminium-Trägerplatte (1) und Dichtring (2)
  • Durchmesser 125 mm bis 200 mm: wechselbarer Dichtring und dünne, flache Dichtlippe
  • Durchmesser 250 bis 400 mm: anvulkanisierter Dichtring und steile Dichtlippe
  • Mittiger Vakuum-Anschluss optional mit Einsteckfilter als Vorfilter (3)
  • Außermittiger Anschluss für Tastventil (4) oder Einsteckfilter (5), standardmäßig mit Stopfen verschlossen (klebegesichert)
  • Spezielle innere Struktur für die Handhabung von Glasplatten, bei denen im Prozess Trennpulver verwendet wurde
  • Durchmesser: 125 bis 400 mm
  • Werkstoff: EPDM, HT1

Dokumente

Sprache wählen

Filtern nach