Teilnahme- und Buchungsbedingungen

Stand: März 2016

Anmeldung
Anmeldungen haben schriftlich per Fax oder E-Mail zu erfolgen und sollten spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn bei uns vorliegen. Bitte verwenden Sie hierzu das Anmeldeformular.

Anmeldebestätigung
Sie erhalten von uns nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung eine Anmeldebestätigung. Bitte beachten Sie, dass dies frühestens vier Wochen vor Seminarbeginn erfolgen kann. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Leistungen und Zahlungsbedingungen
Es gelten die in der Anmeldebestätigung genannten Preise und Zahlungsbedingungen. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühren beinhalten die erforderlichen Schulungsunterlagen sowie die Verpflegung während den Veranstaltungspausen. Eine Rechnung geht den Teilnehmern 10 − 14 Tage vor der Veranstaltung zu und ist vorab zahlbar. Die Kosten für An- und Abreise sowie Unterbringung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

Unterkunft
Auf Wunsch können wir Ihnen Informationen über Hotels in der Nähe des Schulungsortes zukommen lassen. Der Teilnehmer schließt jedoch alle Verträge bezüglich Reservierung, Übernachtung und Stornierung direkt mit dem Hotel ab und rechnet direkt mit diesem ab.

Stornierung
Kann ein Teilnehmer einen Seminartermin nicht wahrnehmen, hat eine schriftliche Abmeldung zu erfolgen. Bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn ist eine Stornierung kostenlos. Danach werden Stornierungen oder Nichterscheinen in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr berechnet. Ein Ersatzteilnehmer kann ohne Mehrpreis genannt werden. Erstattungen für nicht vollständig abgenommene Leistungen erfolgen nicht.

Kursausfall
Die J. Schmalz GmbH behält sich das Recht vor, das Seminar aus triftigem Grund abzusagen. Bereits geleistete Zahlungen werden erstattet. Ein weiterer Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Haftungsausschluss
Informationen, die im Rahmen des Seminars mündlich oder schriftlich vermittelt und in den Seminarunterlagen enthalten sind, werden nach bestem Wissen und Gewissen ausgearbeitet. Für eventuelle Fehler und etwaige daraus resultierende Folgeschäden und Mangelfolgeschäden übernehmen wir keine Haftung.

Urheberrechte / Copyright
Die zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen dienen ausschließlich dem persönlichen Gebrauch des Teilnehmers. Die Rechte an allen Unterlagen behält sich die J. Schmalz GmbH vor. Ohne schriftliche Genehmigung ist eine Reproduktion, Vervielfältigung, Verbreitung oder Verarbeitung mittels elektronischer Systeme, auch auszugsweise, nicht gestattet.

Teilnahmebestätigung
Zur Bestätigung der Teilnahme erhält jeder Teilnehmer ein qualifiziertes Abschlusszertifikat „geprüfter Vakuum-Techniker (Schmalz)”.

Sonstige Regelungen
Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort ist der Veranstaltungsort. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Freudenstadt.