The tube lifters JumboErgo used are equipped with an FM double suction cup, which makes it possible to handle the load even if the suction cup is not completely covered.


More information on www.schmalz.com/jumboergo

Vakuum-Schlauchheber JumboErgo rationalisiert die Komissionierung in einer Tabakfabrik

Art der Handhabung Manuelle Handhabung
Branche Logistik
Werkstück Lebensmittel
Produkt Vakuumheber und Kransysteme, Schlauchheber, JumboErgo
Videonummer 018

Das Verschieben von über 40 kg schweren Paketen gebündelter Tabakpflanzen erfolgte früher manuell. Der hohe Personalaufwand war neben der Arbeitserleichterung der Mitarbeiter Grund genug für eine Umstellung auf automatische Hebehilfen.

Mehrere Vakuum-Schlauchheber JumboErgo sorgen für die Umsetzung von gebündelten Tabakpflanzen. Die in Betrieb befindlichen Schlauchheber JumboErgo sind mit einem Doppelsauggreifer FM ausgestattet, welcher es ermöglicht die Last auch ohne 100 % Belegungsgrad zu handhaben. Transportiert werden die über 40 kg schweren Gebinde lediglich durch eine Person. Zur Aufhängung der Vakuum-Schlauchheber sind die Hallen mit mehreren Aluminium-Krananlagen SRA ausgestattet. Die Krananlagen bieten neben optimaler Tragfähigkeit eine gleichmäßige Lastenverteilung auf alle tragenden Laufrollen. Die Fahrwagen der Krananlage verkanten nicht, selbst wenn „quer gezogen“ wird. Der durch die Krananlage resultierende große Arbeitsbereich garantiert höchste Flexibilität und macht es möglich die Anlage in der ganzen Produktionshalle zu nutzen.

Vakuum-Schlauchheber Jumbo