Herstellung von CFK-Bauteilen

CFK-Bauteile können in verschiedenen Verfahren hergestellt werden. Schmalz bietet passende Lösungen für die einzelnen Prozessschritte.

RTM-Verfahren

Während der Herstellung von CFK-Bauteilen im RTM-Verfahren wird der Preform mit einem Gemisch aus Harz und Härter injiziert.

Prepreg-Verarbeitung

Die klebrigen Prepreg-Zuschnitte werden in verschiedenen Lagen gestapelt und in einer Heißpresse ausgebacken.

SMC-Heißpressen

Das zähe und knetartige Material enthält bereits alle notwendigen Komponenten, um ein CFK-Bauteil herzustellen. Unter hohen Temperaturen wird das Halbzeug in flüssigen Zustand versetzt und in die gewünschte Form gepresst.

Thermoplastische Prozesse

In thermoplastischen Prozessen werden Organobleche zunächst aufgeschmolzen, umgeformt und zusätzlich mit Kunststoff hinterspritzt.