Spanntechnik bei der Bearbeitung einer Holzplatte

Vakuum-Spanntechnik zum Fixieren von Werkstücken

Bei der Herstellung von Möbeln und anderen Produkten werden Holzplatten in CNC-Bearbeitungszentren bearbeitet. Dazu werden die flachen Platten in der Maschine gespannt. Beim Fixieren mit Vakuum-Spanntechnik werden die Werkstücke unterseitig angesaugt und sicher fixiert. Dadurch kann das Werkstück an fünf Seiten bearbeitet werden, ohne dass die Maschine umgerüstet werden muss.

Schmalz bietet ein breites Produktprogramm an Spannmittel für alle Tischarten und verschiedene Hersteller. Maschinenherstellern und Ausrüstern bietet Schmalz komplette Aufspannsysteme für vakuumbetriebene Maschinentische - herstellerunabhängig und individuell.

Kontakt

Schmalz Inc.
5850 Oak Forest Drive
Raleigh NC 27616
Vereinigte Staaten von Amerika

Tel. +1 919 713-0880
Fax +1 919 713-0883
schmalz@schmalz.us
Visitenkarte für Ihr Adressbuch

Aufspanntechnik in der Holzindustrie

Konsolentisch-Systeme

  • Spannmittel für Schmalz Konsolen (1-Kreis- und 2-Kreis-Systeme) sowie Konsolen von Biesse und SCM/Morbidelli

Rastertisch-Systeme

  • Spannmittel für alle gängigen Rastergeometrien (Nutmaße 5 x 5 mm bis 7 x 7 mm)

Glatttisch-Systeme

  • Spannmittel speziell für den Einsatz auf allen Glatttischen

Modernisierung von CNC-Bearbeitungszentren

  • Lösungen zur Modernisierung von Konsolentisch-, Rastertisch- und Glattisch-Systemen

Spannlösungen für Schmalteile

  • Spannmittel zum mühelosen Spannen schmaler Werkstücke
  • Einsatz der Vakuumspanntechnik von Schmalz auf verschiedenen Tisch-Systemen

Spannlösungen für Massivholz

  • Spannmittel für die Aufnahme von hohen Schnittkräften bei der Bearbeitung von Massivholzbauteilen

Spannlösungen für manuelle Bearbeitung

  • Spannmittel zum Aufspannen von Werkstücken für die manuelle Bearbeitung

Ersatzsaugplatten

  • Ersatzsaugplatten für die Erneuerung eines Blocksaugers bei Verschleiß