Lagengreifsystem zur Handhabung von Produktlagen beim Kommissionieren

Vakuumtechnik für die Distribution

Wer schnell und zuverlässig liefern kann, bleibt wettbewerbsfähig. Entsprechend groß sind die Anforderungen in der Distributionslogistik mit ihren automatisierten und manuellen Prozessen. Die Distributionslogistik sichert die notwendigen Schritte für die Überführung von Gütern von einem Unternehmen zu dessen Kunden. Die Abläufe in der Distribution reichen von der Verpackung, Kommissionierung bis hin zur Palettierung und Depalettierung.

In der Warenverteilung wird Vakuumtechnik zum Beispiel zur Handhabung von Paletten und unterschiedlich verpackten Produkten eingesetzt. Vakuum-Lagengreifsysteme von Schmalz palettieren und depalettieren völlig unterschiedliche Produkte als komplette Produktlagen. Vakuum-Schlauchheber vom Typ Jumbo sorgen für sichere und ergonomische Hebetätigkeiten. Die umfangreiche Produktpalette von Schmalz bietet für jede Herausforderung die richtige Lösung.

Kontakt

Schmalz Inc.
5850 Oak Forest Drive
Raleigh NC 27616
Vereinigte Staaten von Amerika

Tel. +1 919 713-0880
Fax +1 919 713-0883
schmalz@schmalz.us
Visitenkarte für Ihr Adressbuch

Anforderungen an die Vakuumtechnik

Handhabung von Produkten als komplette Produktlage
Vakuum-Lagengreifsysteme SPZ von Schmalz können gesamte Produktlagen sicher und präzise automatisch handhaben. Sie passen sich problemlos an verschiedene Produktgrößen und Lagenbilder an und erzeugen eine hohe Haltekraft. Die Lagengreifsysteme werden, basierend auf einem  abgestimmten Baukastenkonzept, an die Anforderungen der Kunden angepasst. Auch Werkstücke, die auf Grund ihrer Oberfläche nur schwer angesaugt werden können, sind mit dem Lagengreifer handhabbar.

Verschiedene Produkte palettieren/depalettieren
Im Produktportfolio von Schmalz befinden sich spezielle Palettier- und Depalettierlösungen. Dabei sind die Produktlagen nicht nur in Größe und Gewicht sehr verschieden, sie unterscheiden sich auch durch ihre Eigenschaften: Manche sind luftdurchlässig, manche verformen sich bei der Handhabung. Flächengreifsysteme oder Lagengreifsysteme von Schmalz passen sich flexibel an die Produkte und Oberflächen an. So können nicht nur sortenreine, sondern auch Regenbogen-Paletten bestückt werden. Die individuelle, kundenspezifische Konstruktion garantiert eine optimale Auslegung.

Ergonomische Vakuumheber für manuelle Hebeaufgaben
In manuellen Kommissionier- und Palettierabläufen müssen Güter in hoher Anzahl bewegt werden. Das kraftraubende Heben, Drehen und Bewegen wird durch Vakuumheber erleichtert. Der Bediener wird durch den Vakuum-Schlauchheber vom Gewicht der Werkstücke entlastet, so kann die geforderte Umschlagshäufigkeit ergonomisch realisiert werden. Das umfangreiche Greiferprogramm der Schlauchheber ermöglicht die Handhabung unterschiedlichster Werkstücke, wie Kartons, Fässer, Kanister, Eimer, Säcke etc.

Produkte im Bereich Distributionslogistik

Vakuum-Flächengreifsysteme FXP/FMP

  • Universalgreifer für automatisiertes Palettieren/Depalettieren, Kommissionieren und Sortieren
  • Abmessungen: 442 x 130 bis 1.432 x 130 mm
  • Dichtelement: Dichtschaum, Sauggreifer

Lagengreifsystem SPZ

Zum Palettieren und Depalettieren von gesamten Produktlagen in der Warenhaus- und Intralogistik

Saugspinne SSP

Komplettsysteme für individuelle Anwendungen Kommissionierung in Lager- und Distributionszentren

JumboFlex

  • Werkstücke bis 50 kg
  • Einhandbedienung für schnelle Bewegungsabläufe

JumboErgo

  • Werkstücke bis 300 kg in unterschiedlichen Formaten
  • Drehgriff für eine sichere Bedienung
  • Werkstücke um 90° schwenken (optional)

JumboSprint

  • Kompakte Werkstücke bis 300 kg
  • Umlaufender Bedienbügel für eine zielgenaue Bedienung