Endbearbeitung von CFK-Bauteilen

In den letzten Bearbeitungsschritten erhält das Werkstück seine finale Kontur. Zur Bearbeitung in CNC-Bearbeitungszentren oder beim Wasserstrahlschneiden müssen die Werkstücke sicher fixiert werden. Diese sogenannten Freiformflächen sind entsprechend aufwändiger zu bearbeiten und stellen vor allem die Aufspanntechnik vor neue Herausforderungen. 

Produktanfrage

Erfahrene Systemberater unterstützen Sie bei der Auslegung der passenden Vakuum-Lösung für Ihre branchenspezifische Anforderung.

Produkt anfragen

Kontakt für Rückfragen

Wir unterstützen Sie bei Fragen gerne.

Tel. +49 7443 2403-105
kundencenter@schmalz.de

Produkte für die Endbearbeitung von CFK-Bauteilen

Basic Holding Fixture BHF

  • Spannlösung bestehend aus Saugeraufnahme Uni-Base und Sauger-Cup
  • Für glatte Oberflächen mit Schlauchanschluss (UB…G) oder für Innospann Steel-Plate (UB…ISST)
  • Vorfixierung auf Maschinentisch erfolgt durch Vakuum- oder Magnetkraft
  • Verschieden Sauger-Cups mit Winkelausgleich auswählbar

Sauger-Cup Balance SSCB

  • Flexibler Aufbau von Greif- und Aufspannsystemen z. B. bei Fügeprozessen 
  • Automatisierter Rüstprozess für Greif- und Spannsysteme
  • Automatisierte und direkte Anpassung von Greif- und Spannsystemen an die Werkstückkontur
  • Prozesssicheres und positionsgenaues Fixieren von Blechen und anderen komplexen Teilen

Weitere Informationen zum SSCB