Carolin Teufel – Direkteinsteigerin bei Schmalz

Einkäuferin für den Lieferprozess Vakuum-Komponenten

Vor einigen Jahren lernte ich die Firma Schmalz als Praktikantin zum ersten Mal kennen. Ich war damals im Bereich der Vakuum-Aufspannsysteme tätig. Teil meines Praktikums war die Mitarbeit in der Montage und der Logistik, was für meine spätere Bachelorthesis sehr von Vorteil war. In allen Bereichen wurde ich sofort ins Team aufgenommen und bei Fragen stand mir immer jemand zur Seite. Die Kollegen waren sehr aufgeschlossen und hilfsbereit.

Später, nachdem ich mein Studium zum Bachelor of Science fast beendet hatte, kam ich ins Unternehmen zurück, um meine Abschlussarbeit zu schreiben. Diese bezog sich auf eine Anliefervorschrift im Bereich der Materialwirtschaft und Logistik. Nach guten Praktikumsleistungen und einer gelungenen Abschlussarbeit wurde ich dann direkt bei Schmalz eingestellt. Seitdem bin ich im Lieferprozess Vakuum-Komponenten als Einkäuferin tätig. Dabei war mir von Anfang an bewusst, dass ich hier eine große Verantwortung tragen würde und gleichzeitig sehr selbstständig arbeiten kann. Ich nahm die Herausforderung mit Freude an und habe meine Entscheidung bis heute nicht bereut.

In mein Aufgabengebiet fällt hauptsächlich die Beschaffung von Vakuum-Komponenten im In- und Ausland. Den meisten Kontakt habe ich dabei mit unserer Tochtergesellschaft in Indien, da dort ein Teil unserer Sauger produziert wird. Im Lieferprozess bin ich für die rechtzeitige Verfügbarkeit der benötigten Waren zuständig. Die Einhaltung der gewünschten Liefertermine unserer Kunden hat hierbei oberste Priorität.

Im Einkaufsteam herrscht ein angenehmes Klima, alle sind hilfsbereit, wir suchen miteinander nach Lösungen. Initiativen und Vorschläge meinerseits werden ernstgenommen und wo immer sinnvoll umgesetzt. Um den Zusammenhalt untereinander zu stärken, machen wir regelmäßig gemeinsame Teamaktivitäten. Beispielsweise gehen wir regelmäßig zusammen essen.

Das Schöne an meiner Arbeit ist, dass sie sehr abwechslungsreich ist und ich häufig Kontakt zu anderen Bereichen habe. Zudem ist viel Flexibilität im Tagesgeschäft und Aufgeschlossenheit gefragt. Seit meinem Start im Einkauf haben sich meine Aufgaben schnell erweitert bzw. verändert und weiterentwickelt. In Zukunft möchte ich gerne weitere Aufgaben übernehmen und noch tiefer in Projekte eingebunden werden.

Stellenmarkt

Kommen Sie zum weltweit führenden Anbieter für Vakuumtechnik. Arbeiten Sie in einem jungen, dynamischen Team und profitieren Sie von den umfangreichen Sozialleistungen eines innovativen Unternehmens. Jetzt bewerben!

Offene Stellen

Initiativbewerbung