Renato Potocnjak – Technischer Mitarbeitender bei Schmalz

Gruppenleiter Montage für Vakuum-Handhabungssysteme

Meine Tätigkeit bei Schmalz begann ich als Mitarbeitender in der Logistik. Dort war ich für die interne Warenbereitstellung im Lieferprozess der Vakuum-Handhabungssysteme zuständig. Bereits nach wenigen Monaten erhielt ich die Chance mein Aufgabenfeld deutlich zu erweitern. Ich war von nun an für den Arbeitsablauf in der Schweißerei und Lackiererei verantwortlich. Dort habe ich die Personal- und Auftragsplanung übernommen. Bereits nach einem Jahr wurde ich dann zum offiziellen Stellvertreter des Gruppenleiters der Schweißerei ernannt. Heute bin ich selbst Gruppenleiter der Jumbo Montage. Auch diese Stelle habe ich mit Stolz und Freude angenommen. Ich bin sehr froh, dass ich bei Schmalz die Möglichkeit hatte, mich über verschiedene Stationen weiterzuentwickeln.

Mein Aufgabenspektrum als Gruppenleiter ist dabei sehr breit. Neben der Kapazitätsplanung und der Vorbereitung der Montageprozesse bin ich natürlich für die Führung meines Teams verantwortlich. Wichtig ist mir auch, dass ich trotz dieser Organisations- und Führungsaufgaben selbst noch handwerklich tätig sein kann. Daher arbeite ich aktiv an der Montage unserer Schlauchheber mit, wann immer es die Zeit zulässt. Auch die Qualität der fertig montieren Geräte liegt in meiner Obhut.

Mit meinem Team bin ich sehr zufrieden. Zu den insgesamt fünf Mitarbeitenden habe ich ein sehr gutes Verhältnis, aber auch mit den Kollegen aus anderen Bereichen funktioniert die Zusammenarbeit reibungslos.

Ein besonderes Highlight, das mir in meiner Arbeitszeit bei Schmalz in Erinnerung blieb, war ein Großauftrag über 41 Schlauchheber. Hier haben wir als Team eine tolle Leistung erbracht und alle Schlauchheber pünktlich zum Kundenwunschtermin ausgeliefert. Außerdem liegt mein Team schon seit mehreren Jahren im grünen Bereich, d.h. wir konnten alle Aufträge termingerecht fertigstellen. Deshalb bin ich wirklich stolz auf mein Team und unsere hervorragende Arbeit.

Damit ich mich für die Zukunft weiterentwickle, nehme ich regelmäßig an Führungskräftetrainings teil. Diese werden über die Schmalz Academy angeboten und machen deutlich, dass Schmalz großen Wert auf gute Mitarbeiterführung legt.

Stellenmarkt

Kommen Sie zum weltweit führenden Anbieter für Vakuumtechnik. Arbeiten Sie in einem jungen, dynamischen Team und profitieren Sie von den umfangreichen Sozialleistungen eines innovativen Unternehmens. Jetzt bewerben!

Offene Stellen

Initiativbewerbung