Bachelor of Arts BWL-Industrie

In der Industrie ticken die Uhren anders. Studierende des Studiengangs BWL-Industrie lernen das von der ersten Vorlesung an: Sie bekommen die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aller Bereiche eines Industriebetriebs vermittelt – und steuern nach dem Studium die Geschicke des Unternehmens.

Das Studium

Sie suchen ein eintöniges Studium und wollen im Job später keine Verantwortung übernehmen? Dann ist der Studiengang BWL-Industrie ganz sicher nichts für Sie. Denn kaum etwas ist so vielfältig wie die betriebswirtschaftlichen Vorgänge in einem Industrieunternehmen wie Schmalz. Deshalb brauchen wir echte Experten, die immer den Überblick behalten. In Ihrem Dualen Studium bei Schmalz und an der DHBW Villingen-Schwenningen erlernen Sie die Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre sowie Fachkenntnisse in vier Bereichen: Controlling und Finanzen, Marketing- und Vertriebsmanagement, Material- und Produktionswirtschaft sowie Personalwirtschaft. Schon während des Studiums kümmern Sie sich um Kundenbetreuung, Beratung und Verkauf, um Marktforschung, um Planung, Einsatz und Kontrolle von Marketing-Instrumenten, um die Abwicklung und Überwachung des Zahlungsverkehrs, um Betriebsstatistiken, Personalverwaltung und -führung oder um Buchführung und Kalkulation. Und damit Sie auch sehen, wie das Ganze im Ausland abläuft, schicken wir Sie für ein Praxissemester in eine unserer internationalen Niederlassungen.

Unsere Teams in den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Logistik, Marketing und Personalwesen freuen sich auf Sie. Dort stehen Ihnen natürlich auch nach dem Studium die Türen offen für eine Karriere bei Schmalz.

Voraussetzung Abitur
Studieninhalte Organisation, Personal, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Material- und Produktionswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Recht
Persönliche Stärken Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit
Ausbildungsdauer 3 Jahre im Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen, inklusive 3-monatiger Praxisphase im Ausland
Hochschule DHBW Villingen-Schwenningen