Bachelor of Arts Onlinemedien

Sie erschaffen digitale Welten – und bringen Unternehmen damit wirklich voran: Studierende des Studiengangs Onlinemedien erlernen eine Kombination aus weborientierter Softwareentwicklung, Mediendesign und Projektmanagement für Neue Medien.

Das Studium

Achtung, dieses Studium ist nur etwas für junge Leute mit einem Faible für Technik und einer gehörigen Portion Kreativität: Sie erstellen Webseiten, strukturieren Informationen und programmieren Web-Anwendungen sowie Apps. Außer in diesen Schwerpunkten eignen Sie sich während des Dualen Studiums bei Schmalz und der DHBW Mosbach Fachwissen in spannenden Zusatzfächern an, etwa in Medienproduktion, Informations- und Kommunikationstechniken, Betriebswirtschaftslehre, Online-Recht sowie Sozial- und Methodenkompetenz. In vielen Projekten und Übungsfirmen trainieren Sie an praxisnahen Beispielen, auf was es im Online-Marketing ankommt. Der Einsatz von neuen Lernformen wie beispielsweise E-Learning rundet den vielseitigen Studiengang ab. Übrigens: Vielseitig ist nicht nur der Studiengang, sondern auch die Arbeit bei Schmalz – in Deutschland wie auch im Ausland. Gerne bieten wir Ihnen während eines Praxissemesters einen Aufenthalt in einer unserer internationalen Niederlassungen.

Bei Schmalz zählt das Team Marketing Kommunikation und E-Commerce voll auf Ihre Kreativität und Ihr Engagement. Wir wissen, dass den Onlinemedien die Zukunft gehört – deshalb bieten wir Ihnen auch nach dem Studium hervorragende Karrierechancen.

Voraussetzung Abitur
Studieninhalte Web-Grundlagen, Mediengestaltung, Fotografie, Informationsdesign
Persönliche Stärken Analytisches Denken, systematische und exakte Arbeitsweise, Kreativität
Ausbildungsdauer 3 Jahre im Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen, inklusive 3-monatiger Praxisphase im Ausland
Hochschule DHBW Mosbach