Ausbildung bei Schmalz

Die berufliche Ausbildung bildet einen wichtigen Grundstein für die Zukunft junger Menschen. Egal ob im technischen oder kaufmännischen Bereich, in drei bzw. dreieinhalb Jahren werden Ihnen die wichtigsten Inhalte aus Ihrem Wunschberuf vermittelt. Dabei arbeiten Sie an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen. Sie lernen nicht nur das Unternehmen und die internen Abläufe bestens kennen, sondern auch die Schmalz Produkte. Das theoretische Wissen rund um Ihren Ausbildungsberuf wird Ihnen dabei in der Berufsschule vermittelt.

Neben einer fairen monatlichen Ausbildungsvergütung mit vielen Sonderleistungen erhalten Sie 30 Urlaubstage im Jahr. Sollten Sie Ihre Berufsschulzeit als Blockunterricht absolvieren, übernimmt Schmalz einen Teil der Kosten für die Unterkunft. Für Auszubildende aus dem technischen Bereich wird Arbeitskleidung und ein regelmäßiger Waschservice bereitgestellt.

In regelmäßig stattfinden Azubisitzungen werden Sie durch Ihre Ausbildungsleiter über das aktuelle Geschehen innerhalb des Unternehmens informiert. Auszubildende mit besonders gutem Zeugnis dürfen sich nach jedem Lehrjahr auf einen Gutschein freuen, der in dieser Runde überreicht wird.

Ein von Ihnen gewählter Vertreter bringt die Belange der Auszubildenden als Mitarbeitervertreter zur Sprache. Genauso haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv durch die Einreichung von Verbesserungsvorschlägen in das Unternehmen einzubringen. In unserer Schmalz Academy steht Ihnen ein umfangreiches Programm mit Seminaren und Schulungen offen, das Sie zur Weiterbildung nutzen können. Auch außerhalb der Schmalz Academy bieten wir Ihnen ein umfangreiches Seminarprogramm an. Dazu gehören unter anderem Workshops aus dem technischen Bereich, Persönlichkeitstrainings oder das Erlernen von Präsentationstechniken. Doch auch der Spaß an der Ausbildung steht bei Schmalz ganz oben. Bei Grillfesten, Azubi-Ausflügen oder gemeinsamen Projekten haben Sie die Chance, die anderen Auszubildenden besser kennen zu lernen.

 

Hier finden Sie unsere Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

 

 

Ihre Ansprechpartner

Bärbel Schmider
Gruppenleiterin Kaufmännische Ausbildung,
und Studium Duale Hochschule

 

+49 7443 2403-245
personal@schmalz.de

Rudolf Mönch
Gruppenleiter Technische Ausbildung




+49 7443 2403-274
personal@schmalz.de

Jetzt bewerben!

Als Gründungsmitglied der Ausbildungsinitiative Freudenstadt bietet Schmalz mit der Ausbildung zum Metallfeinbearbeiter auch einen Beruf speziell für Schüler mit Förderbedarf an.

Der Beginn der Ausbildung ist jedes Jahr im September. Bitte bewerben Sie sich ein Jahr vorher, sobald Sie Ihr Endjahreszeugnis erhalten haben – oder gleich jetzt mit nur einem Klick über unser Bewerbungsformular.

Eine Übersicht aller Ausbildungsberufe gibt Ihnen auch unsere Ausbildungsbroschüre.