Industriemechaniker/in

Ausbildungsinhalt:

Industriemechaniker/innen stellen Maschinenbauteile oder -gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Sie richten diese ein, nehmen sie in Betrieb und sorgen für deren Wartung sowie Instandhaltung. Die Auszubildenden lernen handwerkliche Grundlagen wie Bohren, Drehen, Fräsen und Montieren von Teilen nach Zeichnung. Sie lesen und erstellen technische Arbeitsunterlagen und setzen diese anschließend um.

Tätigkeitsbereiche:
  • Montage
  • Service
  • CNC-Fertigung
  • Produktentwicklung
  • Qualitätssicherung
  • Messebau
Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Heinrich-Schickhardt-Schule in Freudenstadt

Ihr Ansprechpartner

Rudolf Mönch
Gruppenleiter Technische Ausbildung




+49 7443 2403-274
personal@schmalz.de

Jetzt bewerben!