Mechatroniker/in

Ausbildungsinhalt:

Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten und montieren sie zu komplexen Systemen. Sie nehmen fertige Anlagen in Betrieb, programmieren sie oder installieren die zugehörige Software. Hierzu gehört auch das Messen und Prüfen sowie die Endabnahme der Systeme und Komponenten. Die Ausbildung beinhaltet das maschinelle und manuelle Bearbeiten von Werkstoffen. Die Auszubildenden lernen, wie Komponenten und Anlagenteile zu Schmalz-Produkten montiert werden. Schwerpunkte der Ausbildung sind das Aufbauen und Prüfen von elektrischen bzw. pneumatischen Steuerungen sowie das Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten.

Tätigkeitsbereiche:
  • Montage
  • Service
  • Anlagenwartung und -reparatur
  • Produktentwicklung
  • Qualitäts - sicherung
  • Messebau
Voraussetzungen:

Sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Heinrich-Schickhardt-Schule in Freudenstadt

Ihr Ansprechpartner

Rudolf Mönch
Gruppenleiter Technische Ausbildung




+49 7443 2403-274
personal@schmalz.de

Jetzt bewerben!