Ökologie und Ressourcenschonung

Bewusstes ökologisches Handeln und der schonende Umgang mit endlichen Ressourcen sind fest in der Nachhaltigkeitsstrategie von Schmalz verankert. Getragen werden diese Ziele durch eine Vorreiterrolle in Sachen Energiemanagement, Entwicklung und Produktion von ressourceneffizienten Produkten, engagiertem Umweltschutz im und um das Unternehmen sowie durch eine offene , transparente Kommunikation, die Nachahmer zulässt und andere motiviert mitzumachen.

Positiv-Energie-Unternehmen

Als Positiv-Energie-Unternehmen erzeugt Schmalz mehr Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen, als im gesamten Betrieb verbraucht wird.

CO2-neutrale Produktion

Als produzierendes Unternehmen verfolgt Schmalz das klare Ziel, den CO2-Ausstoß in der Produktion so gering wie möglich zu halten.

Ressourceneffiziente Produkte

In allen Phasen des Produktlebenszyklus legt Schmalz enormen Wert auf Ressourceneffizienz.

 

 

Umweltschutz

Der Schutz der Umwelt ist bei Schmalz seit eh und je fest in der Unternehmensstrategie verankert.