Vakuumtechnik auf der K

Auf der diesjährigen K stellt Schmalz Vakuum-Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Kunststoff vor. Darunter ergonomische, intelligente und leistungsstarke Vakuumtechnik für die schnelle und zuverlässige Handhabung von Kunststoff-Elementen unterschiedlicher Beschaffenheit.

Kostenloses Ticket bestellen

Weitere Informationen

Branchenlösungen Kunststoff

Branchenlösungen Faserverbund

Vakuumheber für manuelle Abläufe in der Blechbearbeitung

Vakuumheber realisieren ergonomische und effiziente Prozessabläufe. Der Vakuumheber entlastet den Bediener vom Gewicht des Werkstücks, so helfen sie gesundheitliche Schäden durch häufiges Heben und Bewegen von schweren Lasten zu vermeiden. Zu unseren diesjährigen Highlights auf der Messe gehören:

JumboSprint

  • Kompakte Werkstücke bis 300 kg
  • Umlaufender Bedienbügel für eine zielgenaue Bedienung

JumboFlex

  • Werkstücke bis 50 kg
  • Einhandbedienung für schnelle Bewegungsabläufe

JumboErgo

  • Werkstücke bis 300 kg in unterschiedlichen Formaten
  • Drehgriff für eine sichere Bedienung
  • Werkstücke um 90° schwenken (optional)

Krananlagen und Schwenkkrane

Aluminium-Krananlagen und Schwenkkrane für den Innenbereich

  • Optimale Anpassung an die Nenntraglast der Schmalz Vakuumheber
  • Hervorragende Leichtlaufeigenschaft und geringe bewegte Masse

VacuMaster Eco

  • Traglasten bis 1.000 kg
  • Für luftdichte Werkstücke
  • Keine externe Energiequelle erforderlich

VacuMaster Basic

  • Traglasten bis 750 kg
  • Ergonomischer Bedienbügel
  • Fehlbedienungssicheres Handschiebeventil durch einklemmsichere Rastung

JumboSprint Ex

  • Kompakte Werkstücke bis 85 kg
  • Umlaufender Bedienbügel für eine zielgenaue Bedienung
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Vakuumtechnik für die Automation

Schmalz bietet ein breites Produktprogramm an Vakuum-Komponenten für die Kunststoffindustrie. Vom Sauggreifer über die Befestigung bis hin zur Vakuum-Erzeugung erhalten Kunden alle für ein Vakuum-System notwendigen Komponenten aus einer Hand. Zu unseren diesjährigen Highlights auf der Messe gehören:

Neuheiten

Saugerwerkstoff für Hochtemperatur-Anwendungen
Saugermaterial HT1 und HT2

Sauggreifer aus dem Hochtemperatur-Elastomer HT1 überzeugen bei der Handhabung von heißen Kunststoffteilen. Für Anwendungen in der Composites-Industrie eignen sich neben der Version HT1 auch Sauggreifer aus dem Elastomer HT2. Sie handhaben thermoplastische Werkstücke bis 250 Grad Celsius mit höchster Dynamik. Die Werkstücke können direkt aus dem Warmumformwerkzeug entnommen werden. Beide Werkstoffe hinterlassen keine Rückstände auf dem Werkstück und stellen somit eine reibungslose Weiterverarbeitung sicher.

Vakuum-Sauggreifer

Weitere Produkthighlights

Sauggreifer für Folien und Papier

  • Handhabung von Folien und Papier
  • Flache Dichtlippe und spezielle innere Struktur
  • Abdruckarme, FDA-konforme, hitze- und chemikalienbeständige Materialien

Sauggreifer für Composite-Handhabung

  • Durchmesser: 40 bis 115 mm
  • Werkstoff Dichtring: NBR
  • Grundkörper aus Aluminium

Vakuum-Flächengreifsysteme FXP/FMP

  • Universalgreifer für automatisiertes Palettieren/Depalettieren, Kommissionieren und Sortieren
  • Abmessungen: 442 x 130 bis 1.432 x 130 mm
  • Dichtelement: Dichtschaum, Sauggreifer

Nadelgreifer

  • Greifen durch Einstechen von Nadeln
  • Handhabung von schwer ansaugbaren Werkstücke
  • Handhabung poröser Materialien

Composite-Greifer

  • Schonende Handhabung von extrem dünnen Folien
  • Handhabung dünner Gläser, unbestückter Leiterplatten
  • Integrierte Vakuum-Erzeugung

Kompaktejektoren SCPS / SCPSi

  • Saugvermögen bis 67 l/min
  • Max. Vakuum 85 %
  • Grundkörper aus Kunststoff
Grundejektoren SBPL
Effizient
Neu

Grundejektoren SBPL

  • Saugvermögen: 290 bis 1.140 l/min
  • Max. Vakuum: 61 bzw. 90%
  • Grundkörper aus Kunststoff

Inline-Ejektoren SLP

  • Saugvermögen bis 16 l/min
  • Max. Vakuum 85%
  • Grundkörper aus Kunststoff

Inline-Ejektoren VR

  • Saugvermögen bis 24 l/min
  • Max. Vakuum 85%
  • Grundkörper aus Aluminium

Vakuum-Saugspinne SSP

Maßgeschneiderte End-of-Arm-Toolings


Aufpannlösungen für die Kunststoffbearbeitung

Bei der CNC-Bearbeitung von Kunststoffen sorgen Spannlösungen für den optimalen Halt. Zu unseren diesjährigen Highlights auf der Messe gehören:

Weitere Produkthighlights

Aufspannsystem Matrixplatte

  • Spannsystem aus hochfestem Aluminium
  • Optionale Reibinseln (RI) für bis zu 30 % höhere Querkraftaufnahme
  • Maßhaltigkeit: Ebenheit < 0,1 mm, Parallelität < 0,05 mm

Innospann Steel-Plate-Systeme

  • Komplettes Spannsystem besteht aus Matrixplatte, Steel-Plate, Blocksaugern und Verschlussmagneten
  • Blocksauger aus Aluminium mit speziellem Reibbelag für die Metallbearbeitung
  • Magnetische Vorfixierung auf der Steel-Plate
  • Maßhaltigkeit: bis ±0,05 mm

Vakuumtechnik auf der K

Besuchen Sie uns in Halle 9, Stand E04

Jetzt kostenloses Messeticket anfragen