Unternehmensnews

02.11.2017

Vom Device bis in die Cloud: Intelligente Vakuumtechnik auf der SPS IPC Drives

Erstmals präsentiert sich die J. Schmalz GmbH auf der Messe SPS IPC Drives (Nürnberg, 28. bis 30. November). Das Unternehmen zeigt, wie intelligente Vakuumtechnik relevante Prozessdaten bereitstellt, Automationsabläufe transparent macht und so zu Produktivitätssteigerungen führt.

26.10.2017

Video: Material sparen durch Industrie 4.0

Kundenindividuelle Produkte werden bei Schmalz im One-Piece-Flow produziert, was einen sehr effizienten Umgang mit Materialien ermöglicht. Dabei macht die Digitalisierung den Prozess in vielen Teilen effizienter.

18.10.2017

Messerückblick - So erfolgreich lief die Motek für Schmalz

Kurze Videos über die Produkt-Neuheiten von Schmalz machen deutlich, dass Schmalz bereits heute den Weg in Richtung Industrie 4.0 eingeschlagen hat.

13.10.2017

Indische Botschafterin besucht Schmalz in Glatten

Hohen Besuch hatte die J. Schmalz GmbH in Glatten: Die Geschäftsführer Wolfgang Schmalz und Andreas Beutel begrüßten die indische Botschafterin Mukta Dutta Tomar sowie den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.

05.10.2017

Neue Schmalz-Vertriebszentrale in Japan eingeweiht

Nach weniger als einem Jahr Bauzeit hat Schmalz mit einer traditionellen Zeremonie den Neubau seiner Vertriebszentrale in Japan eingeweiht.

27.09.2017

Windkraftanlage in Pfinztal in Betrieb genommen

Mit dem symbolischen Akt die Großbatterie an das Windrad anzuschließen, eröffneten die Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister- Kraut und Dr. Kurt Schmalz offiziell das Applikationszentrum RedoxWind im Pfinztal. Schmalz lieferte hierfür das Herzstück der Anlage, die elektrochemischen Wandlereinheiten, die sogenannten Redox-Flow-Stacks.

19.09.2017

Vakuumtechnik bei den Schlaufuchstagen

Am 15. und 16. November 2017 finden die zweiten Schlaufuchstage in Freudenstadt statt. Schmalz bietet dort einen Workshop an, bei dem die Kinder die Welt der Vakuumtechnik kennen lernen.

30.08.2017

Schmalz auf der Motek: Smarte Vakuumtechnik mit hohem Nutzwert

Als führender Anbieter von Vakuumtechnik unterstützt Schmalz seine Kunden auf dem Weg zur vernetzten Produktion. Auf der Motek 2017 in Stuttgart (09. bis 12. Oktober) zeigt das Unternehmen in Halle 3 auf Stand 3101, wie Vakuumtechnik dem Anwender wichtige Prozessdaten über verschiedene Kanäle bereitstellt, Automationsabläufe transparent macht und so zu Produktivitätssteigerungen führt.

10.08.2017

Schmalz wächst weiter: Neues Produktions- und Bürogebäude in den USA eröffnet

Der Vakuum-Spezialist Schmalz hat einen Neubau in Raleigh, North Carolina eingeweiht: Das Unternehmen investierte rund 6,5 Millionen US-Dollar, im Juli wurde der neue Hauptsitz der US-amerikanischen Niederlassung feierlich eröffnet.

28.07.2017

Schmalz stärkt Standort Glatten: Spatenstich für modernes Bürogebäude

Die J. Schmalz GmbH wächst weiter: Mit einem Bürogebäude über fünf Etagen baut das Unternehmen seine internationale Entwicklungs- und Vertriebszentrale weiter aus. Schmalz stärkt damit erneut seinen Hauptsitz in Glatten. Auf einer Fläche von 3.500 qm entsteht Platz für 140 Büroarbeitsplätze, die Investition beträgt rund 6 Mio. €. Zu den Gästen beim offiziellen Spatenstich gehörten Bürgermeister Tore-Derek Pfeifer, die ausführenden Architekten des Architekturbüros Schneider sowie Vertreter der beteiligten Baufirmen.