Vacuum specialist Schmalz offers the vacuum blocks VCBL-B, which are developed specifically for Biesse console systems. The vacuum blocks VCBL-B from Schmalz are equipped with a durable plastic housing to provide optimum stability. The suction plate in the vacuum block enables optimum adaptation to the workpiece surface. In the case of wear, collisions or other damage, only the suction plate needs to be replaced.


More on www.schmalz.com/vc-b

Blocksauger VC-B für Konsolen von Biesse zur effizienten und präzisen Bearbeitung von Werkstücken aus Holz

Art der Handhabung Aufspannen
Branche Holz
Werkstück Holzplatten
Produkt Vakuum-Spanntechnik, Spannlösungen für die Holzbearbeitung
Videonummer 150

Ein mittelständischer Schreinerbetrieb fertigt hochwertige Laden- und Inneneinrichtungen sowie Möbel aus Holz. Bis vor kurzem vergab das Unternehmen Aufträge an externe Dienstleister, wenn zur Bearbeitung des Werkstücks ein CNC-Holzbearbeitungszentrum nötig war. Aufgrund des gestiegenen Auftragseingangs entschied sich die Geschäftsleitung eine eigene Anlage des italienischen Herstellers Biesse anzuschaffen. Anstatt auf die vom Hersteller bereitgestellten Vakuum-Blocksauger zu setzen, sah sich die Schreinerei frühzeitig nach möglichen Alternativen um. Fündig wurden Sie beim Vakuum-Spezialisten Schmalz – die Blocksauger VCBL-B sind ein speziell für Biesse-Konsolensysteme entwickeltes Produkt.

Der Vakuum-Blocksauger VCBL-B von Schmalz besticht durch ein robustes Gehäuse aus Kunststoff und sorgt somit für optimale Stabilität. Die Blocksauger sind eine preiswerte Alternative zum Original und lassen sich ebenso einfach in den verbauten Saugeraufnahmen fixieren.

Die Saugplatte des Blocksaugers, mit spezieller Kontur und flexibler Doppel-Dichtlippe, ermöglicht eine optimale Anpassung an die Werkstückoberfläche bei unterschiedlichen Werkstück-Geometrien. Bei Verschleiß, Kollision oder anderen Schäden genügt ein Austausch der Saugplatte. Hierdurch entfallen hohe Ersatzteilkosten oder eine komplette Wiederbeschaffung des Blocksaugers.

Darüber hinaus verfügen die Blocksauger über eine zusätzliche und dauerhafte Vorspannung durch starke Magnete. Ein leichtläufiges Tastventil aus Kunststoff aktiviert das Vakuum bei Auflegen eines Werkstücks automatisch und schont dabei die Werkstückoberfläche. Nicht belegte Sauger können in der Aufnahme verbleiben.

Die Schreinerei profitiert unter anderem von der großen Variantenvielfalt von Schmalz – somit kann das Unternehmen flexibel auf Anforderungen von Kunden reagieren und Werkstücke unterschiedlichster Geometrien schnell, unkompliziert und gleichzeitig sicher spannen.

Spannmittel für Biesse-Konsolen