Neuheiten aus der Vakuumspanntechnik

25.05.2020

Statement zur wirtschaftlichen Situation und Corona

Dr. Kurt Schmalz, geschäftsführender Gesellschafter J. Schmalz GmbH

15.04.2020

Blocksauger mit NFC-Technologie kommuniziert mit dem Handy

Schmalz intergiert den NFC-Übertragungsstandard in seine Blocksauger und bringt damit erstmals digitale Technologien in die Vakuum-Aufspannsysteme. Für die Anwender bedeutet das eine vereinfachte Produkterkennung per Smartphone und optimierte Serviceabläufe.

27.05.2019

„Wir bringen die Digitalisierung in die Vakuum-Aufspanntechnik“

Es antwortet: Dr. Kurt Schmalz, geschäftsführender Gesellschafter der J. Schmalz GmbH

24.05.2019

Präziser Halt für einen sauberen Schnitt

In der Möbelfertigung zählt jeder Millimeter: Um teures Rohmaterial einzusparen, ist die optimale Anordnung der Werkstücke in unterschiedlichen Geometrien ein Muss. Schmalz bietet dafür eine flexible Vakuum-Lösung, die auch auf glatten Oberflächen sicher hält und für kurze Rüstzeiten sorgt.

15.04.2019

Schmalz hilft bei der Wahl der richtigen Spannlösung

Schmalz stellt zur Ligna seinen komplett neu aufgebauten Spanntechnik-Katalog vor. Auf 170 Seiten zeigt das Unternehmen aus Glatten sein gesamtes Portfolio für die maschinelle und manuelle Bearbeitung. Anwender finden darin schnell das richtige Spannmittel für ihren Maschinentisch.

22.10.2018

Schmalz optimiert Vakuum-Aufspannsystem zur Glasbearbeitung

Schmalz hat sein Vakuum-Aufspannsystem SQC für die Glasbearbeitung überarbeitet und die Konstruktion auf die Störkonturen der Erstausrüstung angepasst. Das macht den Einsatz auf Glasschleifmaschinen von Bystronic noch einfacher. Dank des werkzeuglos bedienbaren Schnellwechselsystems verkürzen sich die Rüstzeiten deutlich.

12.03.2018

Mit neuem Adapter Sauger schneller und flexibler wechseln

Schmalz hat einen neuen Adapter für Blocksauger entwickelt: Mit dem AP-S4 können Blocksauger der Reihe VCBL-B nun auch auf CNC-Bearbeitungsmaschinen mit TVN-System von SCM/Morbidelli eingesetzt werden. Mit dieser Erweiterung des Produktprogramms erhält der Anwender ein deutlich flexibleres und kostengünstigeres System im Vergleich zur Erstausrüstung.

13.02.2018

Mechanischer Spanner von Schmalz: Immer in der richtigen Position

Holzdreh- und Fräsarbeiten mit höchstem Qualitätsanspruch sind die Stärken der Löffler Massivholzverarbeitungs-GmbH. Um die Potenziale eines neuen Holzbearbeitungszentrums voll zu nutzen, setzt der Familienbetrieb auf Spanntechnik der J. Schmalz GmbH. Der mechanische Spanner VCMC-K1 sorgt für eine sichere Fixierung der Werkstücke. Selbst bei sehr hohen Bearbeitungskräften bleiben die Holzelemente immer exakt in Position – dies verkürzt die Rüstzeiten und erleichtert gleichzeitig die Arbeit der Mitarbeiter.

15.11.2017

Alu-Blocksauger von Schmalz geben Badmöbeln den notwendigen Halt

Wer sein Badezimmer zu einer Wohlfühloase machen möchte, kann sich vertrauensvoll an die Firma talsee wenden. Die Manufaktur im Luzerner Seetal in Hochdorf in der Schweiz ist bekannt für individuell gestaltete Badausstattungen wie Badmöbel, Spiegelschränke oder Badewannen. Zur Bearbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs Corian® setzt talsee auf eine Vakuum-Lösung aus dem Hause Schmalz. Aluminium-Blocksauger sorgen dafür, dass das Material beim Fräsen und Sägen sicher gespannt ist. Talsee spart dadurch deutlich Zeit und erzielt zuverlässige Prozesse.

19.09.2016

Vakuum-Sauger nach Maß für die Glasbearbeitung

Der Vakuum-Spezialist Schmalz hat neue Sauger für das Schleifen von Glaswerkstücken auf Glatttischmaschinen des japanischen Herstellers Bando Kiko entwickelt.