Auswahlhilfe für Vakuum-Erzeuger

Auswahl nach Eigenschaften

Selection aid for vacuum generators

Im Folgenden steht Ihnen diese Übersicht als PDF zur Verfügung:

Auswahl nach Saugvermögen

Übersicht über das Saugvermögen und das Vakuum der einzelnen Vakuum-Erzeuger

Für den Aufbau des Vakuums können verschiedene Vakuum-Erzeuger eingesetzt werden.

Grundsätzlich werden folgende Vakuum-Erzeuger unterschieden:

1) Ejektor
2) Vakuum-Pumpe
3) Vakuum-Gebläse

Jeder Erzeuger weist spezifische Vorteile auf, dennoch gilt grundsätzlich: Hohes Saugvermögen beigleichzeitig hohem Unterdruck bedeutet immer hohen Energieverbrauch und somit hohe Kosten.

Checkliste zur Auswahl von Vakuum-Erzeugern

Wie wird der Vakuum-Erzeuger betrieben?Elektrisch (Pumpe, Gebläse oder pneumatisch (Ejektor).
Ist das Werkstück luftdicht oder porös?Auswirkung auf erforderliches Absaugvolumen.
Wie groß ist das erforderliche Absaugvolumen?Angaben finden Sie bei den jeweiligen Vakuum-Erzeugern in m3/h oder in l/min.
Wie ist die geforderte Zykluszeit?Einflussgrößen sind: Absaugvolumen des Vakuum-Erzeugers, zu evakuierendes Volumen, Schaltzeit der Ventile etc.
Wie ist der erforderliche Unterdruck?Im praktischen Einsatz wird bei luftichten Werkstücken -600 mbar als Grundlage angesetzt.
Wie ist die Positionierung des Vakuum-Erzeugers?Auswirkungen auf Baugröße, Gewicht und Zusatzfunktionen.