Neben der Handhabung von Composite-Textilien eignen sich diese Greifer insbesondere für extrem dünne, empfindliche Folien, dünne Gläser und unbestückte Leiterplatten. Die integrierte Vakuum-Erzeugung ermöglicht einen hohen Volumenstrom bei moderatem Vakuum-Niveau. Die Saugflächen mit eng aneinander positionierten Saugöffnungen verhindern das Einsaugen und Beschädigen des Werkstücks.