Vision & Handling-Sets

Die Lösung für den Griff in die Kiste

Für die komplexe Aufgabe des automatisierten Griffs in die Kiste hat Schmalz eine Komplettlösung entwickelt. Das Set kombiniert ein speziell für Bin-Picking optimiertes Vakuum-Greifsystem mit einem 3D-Kamerasystem, der passenden Software sowie dem geeigneten Anschlusszubehör für den Roboter. Die intelligente Steuerung und reibungslose Zusammenarbeit aller Komponenten ist der entscheidende Erfolgsfaktor.

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Video-Beratung mit Ihrem Systemberater.

Video-Beratung

Anwendung

  • Anschlussfertiges Vision & Handling-Set für den Griff in die Kiste mithilfe von Leichtbaurobotern und Cobots
  • Anwendungsspezifische Software-Module für die Erkennung von rechteckigen, geordneten Werkstücken (BoxPick) oder von willkürlich geformten, unsortierten Werkstücken (ItemPick)
  • Einsatz in Bin-Picking- und Kommissionieranwendungen
  • Integrierte Schnittstelle zur Steuerung, Regelung und Überwachung des Handhabungsvorgangs

Produkte

Vision & Handling-Sets 3D-R
Neu

Vision & Handling-Sets 3D-R

  • Greifsystem basierend auf elektrischem Vakuum-Erzeuger inklusive Kamerasystem und Software
  • Lösung für Box- und Item-Pick
  • Geeignet für den Betrieb mit Leichtbaurobotern und Cobots

Produkt-Highlights

Komplette Anwendungslösung

  • Vakuum-Greifsystem mit elektrischer Vakuum-Erzeugung
  • Kamerasystem zur Erfassung der Werkstückposition
  • Software zur automatischen Greifpunktberechnung

Plug & Work

  • Zeitsparende Inbetriebnahme der gesamten Lösung, auch mit wenig Robotik-Erfahrung
  • Software führt Schritt für Schritt durch die Installation
  • Passendes Anschlussset für Universal Robots

Automatische Greifpunktberechnung

  • Einfache und schnelle Ausgabe des nächsten Greifpunkts
  • Anwendungsspezifische Software-Module für BoxPick oder ItemPick

Kollisionsfreier Griff

  • Keine Kollisionen zwischen Greifer und Kiste
  • Intelligenter Greifer mit Teileanwesenheitskontrolle ermöglicht sichere und energieeffiziente Handhabung

Ihre Applikation für das Vision & Handling-Set

Sie möchten prüfen, ob Ihre Applikation mit unseren Vision & Handling-Sets kompatibel sind? Wir finden es für Sie heraus!

Applikation prüfen lassen

Bestandteile der Lösung

(1) Vakuum-Greifsystem
  • Intelligenter, elektrischer Vakuum-Erzeuger ECBPi
  • VEE-Greifer inkl. Verlängerung zur Anbindung verschiedenster Sauggreifer
(2) Roboter-Anschlussset
  • Zum Robotertyp passendes Anschlussset aus Flansch und Kabel
  • Anbindung der Kamera statisch oder am Roboterflansch (End-of-Arm) mittels mitgeliefertem Halter
(3) Kamerasystem
  • Smart-Kamera mit integrierter 3D-Bildverarbeitung
  • Projektor zur Strukturierung von Oberflächen für ein besseres Tiefenbild
Software
  • Intuitive Benutzerschnittstelle zur schnellen Inbetriebnahme
  • Kollisionsfreier Griff durch Integration des Greifsystems in die Bahnplanung

Anwendungsspezifische Software-Module

BoxPick
Das BoxPick-Modul erkennt rechteckige Flächen und berechnet den Greifpunkt anhand vordefinierter Werkstückgrößen. Dieses Modul ermöglicht es Robotern, geordnete Artikel von einer Palette oder aus einer Kiste zu entnehmen.

ItemPick
Das ItemPick-Modul berechnet den nächsten Greifpunkt für willkürlich geformte, unsortierte Artikel innerhalb eines Ladungsträgers. Dieses Modul wird für den sogenannten „Griff in die Kiste“ eingesetzt.


Technische Daten im Vergleich

TypStatische InstallationInstallation am Roboter (End-of-Arm)
Gesamtlösung
Spannungsversorgung

24 V - DC V

Schutzklasse

IP 40
Einsatztemperatur5 … 45°C
Abmessungen (max.)

151 x 151 x 341 mm

304 x 151 x 341 mm

Gewicht

End-of-Arm (Greifsystem): 1,06 kg

Statisch (Kamerasystem): 1,51 kg

End-of-Arm: 2,57 kg

 

Kamerasystem

Bildauflösung

1280 x 960 Pixel (1,3 Megapixel)

Tiefenmessbereich

0,5 m - 3,0 m

0,2 m - 1,0 m

Tiefenaufösung

0,1 mm bei 0,5 m

0,4 mm bei 1,0 m

1,5 mm bei 2,0 m

0,04 mm bei 0,2 m

0,9 mm bei 1,0 m

 

Greifsystem

Saugvermögen

12 l/min

Vakuum (max.)

75%
Werkstückabmessungen (min.)

30 x 30 x 15 mm

Werkstückgewicht (max.)

2 kg (je nach Lastfall)

Abnahmeposition

Bis Europalette (je nach Roboter-Reichweite)

KLT-Kisten bis 280 mm Tiefe

Systemanforderungen
PC-SoftwareWindows 7 oder Windows 10, Microsoft Edge* oder Mozilla Firefox® ab Version 54.0 und 100-Mbit- oder 1-Gbit-LAN-Verbindung oder Ubuntu® Version 14.04 oder 16.04, Mozilla Firefox® und 100-Mbit- oder 1-Gbit-LANVerbindung oder Apple Mac** mit macOS ab Version 10.10.5, Safari und 100-Mbit- oder 1-Gbit-LAN-Verbindung
Robotertyp und -SoftwareUniversal Robots UR5, UR10, UR16; UR5e, UR10e, UR16e ab Softwarestand Polyscope 3.12 bzw 5.6

Jetzt Video-Beratung vereinbaren!

T: +49 7443 2403-105, videoberatung@schmalz.de


Termin vereinbaren



  • ✔ Persönliche Beratung durch Schmalz Experten
  • ✔ Live-Vorführung von Produkten
  • ✔ Unterstützung bei Konfiguration und Auslegung