Zurück zur Übersicht

Schmalz Eco-Düsentechnologie

Das Herzstück effizienter Vakuum-Erzeugung. Für mehr Leistung und weniger Verbrauch.

Vorteile:

Maßgeschneiderte Vakuum-Erzeugung für Ihre Anwendung
  • Vielfältige Möglichkeiten der Prozessintegration 
  • Zentrale und dezentrale Vakuum-Systeme realisierbar
  • Zwei Charakteristika erhältlich je nach Werkstück
15 % höheres Saugvermögen
  • Prozesssichere Handhabung selbst von porösen und flexiblen Werkstücken dank hoher Saugleistung
  • Großer Arbeitsbereich von -250 bis -850 mbar 
  • Prozessbeschleunigung durch Verkürzung der Evakuierungszeit
15 % geringerer Druckluftverbrauch
  • Senkung des Druckluftverbrauchs bei aktiver Vakuum-Erzeugung um 15%
Funktionsprinzip und Charakteristika

Die Eco-Düsentechnologie basiert auf einem mehrstufigen Venturi-Prinzip. Schmalz hat dieses Prinzip der druckluftbetriebenen Vakuum-Erzeugung optimiert und kombiniert gute Saugleistung mit hoher Energieeffizienz. Herzstück der gesamten Produktlinie ist das Ejektormodul ecoPump. Je nach Einsatzgebiet ist die ecoPump in zwei Versionen erhältlich. Sie bieten eine nahezu identische Saugleistung, unterscheiden sich aber bezüglich des maximal erreichbaren Vakuums.

High Vacuum (HV) für luftdichte Anwendungen

  • Einsatz in Anwendungen, bei denen ein hohes Vakuum erreicht wird
  • Ideal geeignet für luftdichte Werkstücke

High Flow (HF) für poröse Anwendungen

  • Einsatz in Anwendungen, bei denen kein hohes Vakuum erreicht werden kann
  • Erreicht die gleiche Saugleistung wie die HV-Version mit einem geringeren Druckluftverbrauch
  • Spart Energie bei der Handhabung von porösen Werkstücken

 

 

Produktprogramm und Integrationsmöglichkeiten
Ejektormodule

Dezentrale Vakuum-Erzeugung möglichst nahe am Sauggreifer

Integration als Maschinenkomponente

  • Direkte Installation in einer Maschine als Einschubdüse durch kompakte und leichte Bauweise

Integration in Vakuum-Greifern

  • Direkte Installation in Greifern und Greifwerkzeugen ohne separates Gehäuse

Integration mit separatem Gehäuse

  • Das Schmalz ecoPump Gehäuse SFE bietet vielfältige Anschluss- und Montagemöglichkeiten
Ejektormodule ecoPump SEP
Effizient

Ejektormodule ecoPump SEP

  • Saugvermögen bis 309 l/min
  • Für luftdichte oder poröse Werkstücke
Produktmerkmale und Auswahl

1) Kann modular bis auf 6 Düsen aufgerüstet werden
2) Entspricht 2 x 16 – 16 x 67 l/min je nach Anzahl und Typ verblockter Ejektoren

Mehrwert für Ihre Prozesse: Zusatzfunktionen von Schmalz Kompaktejektoren
IO-Link Schnittstelle
  • Bidirektionale Kommunikation mit allen gängigen Feldbussystemen
  • Erfasste Zustände sind bis in die Steuerungsebene sicht- und nutzbar
  • Ermöglicht die Fernparametrierung und Ferndiagnose
Automatische Luftsparfunktion
  • Senkung des Druckluftverbrauchs um 80 % durch Abschalten der Saugfunktion, wenn diese nicht gebraucht wird
  • Keine elektrischen Signale benötigt
Condition Monitoring
  • Zustandsüberwachung zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit durch detaillierte Zustandsanalyse und frühzeitige Fehlererkennung
Predictive Maintenance
  • Vorausschauende Wartung zur Steigerung der Performance von Greifsystemen
  • Einfache und schnelle Anlagenoptimierung durch Bewertung der Leistungsfähigkeit