Vakuumtechnik für die Automobilindustrie

Schnelle Taktzeiten und hohe Automatisierungstiefe

Schmalz GmbH
Commerz Park West 1
4061 Pasching
Österreich

T: +43 7229 24 24 4
schmalz@schmalz.at
Visitenkarte für Ihr Adressbuch

Kontaktformular

Die Automobilbranche ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige mit einer eng vernetzen Zuliefererindustrie. Im Allgemeinen wird zwischen Fahrzeugherstellern, Komponentenlieferanten und Anlagenbauern unterschieden. Die Variantenvielfalt steigt und Produktionskapazitäten in wachsenden Märkten werden erweitert. Darum legen die Fahrzeughersteller Wert auf weltweite modulare Plattformen und Baukästen. Damit können Anbauteile und Aggregate sowie Fertigungslinien mehrfach verwendet werden.

Strenge Emissionsregelungen und knapper werdende Ressourcen erfordern zudem die steigende Elektrifizierung der Fahrzeuge. Zudem verändern sich die Produktionsmethoden: Produktionsstraßen werden flexibler und die Autos werden bspw. durch die Warmumformung leichter.

Vakuum-Komponenten von Schmalz finden sich überall dort, wo Bauteile automatisiert gehandhabt werden. Dies trifft ganz speziell auf das Presswerk, den Karosseriebau, die Endmontage sowie die Logistik zu. 


Dokumentationen


Prozessschritte und Vakuum-Lösungen in der Automobilindustrie

Vakuumheber und leichtgängige Kransysteme gestalten manuelle Prozesse ergonomischer

Vakuumheber und Krane für manuelle Prozesse für die Automobilindustrie


Komponenten und Greifsysteme in Aktion

Unsere Mediathek führt Sie in wenigen Klicks zu Anwendungsbeispielen aus Ihrer Branche – benutzerfreundlich, informativ und praxisnah.

Videos anschauen