Pressemitteilungen / Pressemappen

In unserem Pressebereich erhalten Sie aktuelle Informationen rund um unsere Produkte und unser Unternehmen. Zu allen Texten bieten wir das Word-Dokument sowie hochauflösendes Bildmaterial (jpg, 300dpi, 10x15 cm) zum Download an. Die Inhalte der Pressemappen, beispielsweise zu Messen, stehen ebenfalls zum Download bereit. Über die Filter können Sie sich Pressemitteilungen aus dem gewünschten Produktbereich anzeigen lassen.

Zu den Pressemappen

Für weitere Informationen und Interviewanfragen steht Ihnen unser Presseteam jederzeit gerne zur Verfügung (+49 7443 2403-506, presse@schmalz.de).

26.07.2017

Glatten: Generationenübergreifende Wohnanlage geplant

In Glatten soll eine neue, generationenübergreifende Wohnanlage mit innovativem Konzept entstehen: Die Anlage bietet verschiedene Betreuungsmodelle, abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner. In der Gemeinderatssitzung am Dienstag stellte Bürgermeister Tore-Derek Pfeifer das Projekt vor.

20.07.2017

Berufsinformationstag von Schmalz ein voller Erfolg

Rund 500 Schüler und Eltern begrüßte die J. Schmalz GmbH am vergangenen Samstag zu ihrem Berufsinformationstag in Glatten. Die Auszubildenden und DH-Studenten informierten über ihren Einstieg ins Berufsleben bei Schmalz.

18.07.2017

Schmalz mit DHBW Award ausgezeichnet

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg hat besonders erfolgreiche Studienkonzepte ausgezeichnet. Schmalz hat die Auszeichnung in der Kategorie „Duale Partner aus dem Studienbereich Wirtschaft mit bis zu 5.000 Beschäftigten“ erhalten. Der Award wurde zum ersten Mal vergeben und steht unter der Schirmherrschaft der baden-württembergischen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer.

19.06.2017

Flexible und transparente Prozesse in zunehmend digitalen Zeiten

Die Digitalisierung treibt die Industrie um. Sie verändert Prozesse und Geschäftsmodelle – und erfordert von Unternehmen zum Teil völlig andere Strategien: in der täglichen Zusammenarbeit, im Kontakt mit den Kunden und vor allem in der Produktentwicklung. Für Schmalz, Spezialist für Vakuum-Automation, bedeutet die Digitalisierung Chance und Herausforderung zugleich. Wie das Unternehmen die vielfältigen Chancen bereits heute nutzt, zeigt ein einfacher Blick in den Produktkatalog. Viele der Lösungen für eine vernetzte Fabrik sind seit Jahren im...

13.06.2017

Hebeunterstützung zum Anziehen

Körperunterstützende Robotik kann in der manuellen Handhabung dazu beitragen, die gesundheitlichen Belastungen des Menschen deutlich zu reduzieren. Schmalz sieht einen steigenden Bedarf für die Unterstützung der Werker beim Transport geringer Lasten. Im Rahmen eines Forschungsprojekts hat das Unternehmen ein Exoskelett entwickelt, das dem Mitarbeiter beim Heben aus tiefen Lagen buchstäblich Beine macht.

01.06.2017

Ohne Konfigurationsaufwand von der Feldebene bis in die Cloud

Das plattformunabhängige SICON-Gateway verbindet IO-Link-fähige Aktoren und Sensoren unterschiedlichster Hersteller mit MES-/ERP-Systemen und stellt werthaltige Daten aus dem Produktionsprozess bis in die Cloud zur Verfügung. Die Entwicklung des Gateways erfolgte von der GPS Gesellschaft für Produktionssysteme GmbH. Die GPS gehört seit Jahresanfang zur Schmalz-Gruppe.

22.05.2017

Portalroboter eröffnet neue Wege im Holzbau

48.624 Holzelemente formen das 2.308 Quadratmeter große Dach des neuen Arch-Tec-Lab der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Die gewölbte Dachstruktur für diese architektonische Herausforderung lieferte die ERNE AG Holzbau. Um das Dach mit hoher Maßgenauigkeit herzustellen, setzte das Schweizer Unternehmen einen Portalroboter von Güdel samt Vakuumtechnik von Schmalz ein. Der Holzspezialist zeigt damit, wie sich moderne Fertigungstechniken erfolgreich bei nachwachsenden Materialien einsetzen lassen. „Ohne den Roboter hätten wir...

18.05.2017

Schnelle Prozesse im Wohnmobil-Bau

Qualifizierte Mitarbeiter, ein moderner Maschinenpark und eine effiziente Logistik sind das Erfolgsrezept der Capron GmbH. Das Unternehmen fertigt hochwertige Wohnmobile von der Zwei-Personen-Ausführung bis hin zum Familienfahrzeug. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette setzt Capron dabei auf Vakuumtechnik der J. Schmalz GmbH. Rund 30 Schlauchheber, Vakuum-Greifer und Aufspannlösungen sorgen für stabile, schnelle und ergonomische Prozesse – vom Fräsen der Regalböden bis zur Dachmontage.

15.05.2017

Wartungsfreundlicher Flächengreifer FMHD von Schmalz überzeugt im Holzbau

Mit dem Flächengreifsystem FMHD erweitert Schmalz sein Portfolio an effizienten Vakuum-Lösungen für die vollautomatische Handhabung in der holzverarbeitenden Industrie. Der Greifer ist besonders wartungsfreundlich, robust und verbraucht durch den integrierten Vakuum-Speicher besonders wenig Energie.

12.05.2017

Vakuumspezialist Schmalz ergänzt die Schweizer LeanFactory-Gruppe

Was genau ist eigentlich „Lean Production“? Und wie kann ich die Prozesse in meiner Fertigung schlanker gestalten? Die LeanFactory Group Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmer mit diesen Fragen mit Unternehmen zusammenzubringen, die interessante Lösungen bieten.