Pressemitteilungen / Pressemappen

In unserem Pressebereich erhalten Sie aktuelle Informationen rund um unsere Produkte und unser Unternehmen. Zu allen Texten bieten wir das Word-Dokument sowie hochauflösendes Bildmaterial (jpg, 300dpi, 10x15 cm) zum Download an. Die Inhalte der Pressemappen, beispielsweise zu Messen, stehen ebenfalls zum Download bereit. Über die Filter können Sie sich Pressemitteilungen aus dem gewünschten Produktbereich anzeigen lassen.

Zu den Pressemappen

Für weitere Informationen und Interviewanfragen steht Ihnen unser Presseteam jederzeit gerne zur Verfügung (+49 7443 2403-506, presse@schmalz.de).

10.01.2018

Neuer Standort: Schmalz nun auch in Australien

Der Vakuum-Spezialist Schmalz treibt seine Internationalisierung voran: Die neue Niederlassung in Melbourne (Australien) ist der 19. Standort von Schmalz weltweit.

20.12.2017

Spatenstich für die neue Wertstromfabrik: Klares Bekenntnis zum Standort Glatten

Mit dem Spatenstich für die neue Wertstromfabrik startet eines der größten Bauprojekte in der Firmengeschichte der J. Schmalz GmbH. Mit dem Gebäude schafft Schmalz die Voraussetzungen für 200 weitere Arbeitsplätze. Zudem sichert der Automations- und Handhabungsspezialist die langfristige Wettbewerbsfähigkeit am Standort Glatten.

06.12.2017

Schmalz erhält Auszeichnung „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“

Die Allianz Industrie 4.0, ein vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg initiiertes Netzwerk, hat Schmalz die Auszeichnung „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ verliehen. Prämiert werden Unternehmen, die Digitalisierungslösungen bereits erfolgreich im Betriebsalltag umgesetzt haben. Schmalz erhielt die Auszeichnung für eine neue App, mit der Vakuum-Komponenten einfach und schnell per Smartphone gesteuert werden können.

24.11.2017

Schmalz richtet Geschäftsführung neu aus

Wolfgang Schmalz wechselt zum Jahresende aus der Geschäftsführung der J. Schmalz GmbH in den künftigen Beirat des Unternehmens.

15.11.2017

Alu-Blocksauger von Schmalz geben Badmöbeln den notwendigen Halt

Wer sein Badezimmer zu einer Wohlfühloase machen möchte, kann sich vertrauensvoll an die Firma talsee wenden. Die Manufaktur im Luzerner Seetal in Hochdorf in der Schweiz ist bekannt für individuell gestaltete Badausstattungen wie Badmöbel, Spiegelschränke oder Badewannen. Zur Bearbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs Corian® setzt talsee auf eine Vakuum-Lösung aus dem Hause Schmalz. Aluminium-Blocksauger sorgen dafür, dass das Material beim Fräsen und Sägen sicher gespannt ist. Talsee spart dadurch deutlich Zeit und erzielt zuverlässige...

02.11.2017

Vom Device bis in die Cloud: Intelligente Vakuumtechnik auf der SPS IPC Drives

Erstmals präsentiert sich die J. Schmalz GmbH auf der Messe SPS IPC Drives (Nürnberg, 28. bis 30. November). Das Unternehmen zeigt, wie intelligente Vakuumtechnik relevante Prozessdaten bereitstellt, Automationsabläufe transparent macht und so zu Produktivitätssteigerungen führt.

18.10.2017

Messerückblick - So erfolgreich lief die Motek für Schmalz

Kurze Videos über die Produkt-Neuheiten von Schmalz machen deutlich, dass Schmalz bereits heute den Weg in Richtung Industrie 4.0 eingeschlagen hat.

13.10.2017

Effiziente Vakuumtechnik von Schmalz auf der Blechexpo 2017

Auf der Blechexpo 2017 in Stuttgart zeigt die J. Schmalz GmbH vom 07. bis 10. November ihr Portfolio an leistungsstarken Vakuum-Handhabungslösungen rund um die Blechbearbeitung. Zu den Highlights in Halle 1 auf Stand 1003 gehört eine App, mit der sich intelligente Komponenten einfach parametrieren lassen.

13.10.2017

Indische Botschafterin besucht Schmalz in Glatten

Hohen Besuch hatte die J. Schmalz GmbH in Glatten: Die Geschäftsführer Wolfgang Schmalz und Andreas Beutel begrüßten die indische Botschafterin Mukta Dutta Tomar sowie den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.

05.10.2017

Quo vadis Schmalz? Fragen und Antworten zum Thema Digitalisierung

Es antwortet: Walter Dunkmann, Leiter Geschäftsfeld Vakuum-Automation